DVR-HD Fahrtenrekorder von Snooper inkl. Blitzerwarner

Gerichtsurteil zu Fahrtenrekordern / Dashcams in Deutschland

Zur rechtlichen Lage und seiner Bedeutung in Deutschland – das Urteil vom 12.8.2014


Gerichtsurteil zu Fahrtenrekordern / Dashcams in Deutschland

Private Nutzung zum Schutz & als Beweismittel im Schadensfall laut Gerichtsurteil vom 12.8.2014 erlaubt!

Die Fakten dazu kurz zusammengefasst:

  • Private Nutzung zum Schutz & als Beweismittel im Schadensfall laut Gerichtsurteil vom 12.8.2014 erlaubt!Verkauf und Benutzung von Dashcams ist weiterhin in Deutschland erlaubt!
  • hingegen in Ländern wie Belgien, Luxemburg, Portugal und Österreich nicht - in allen weiteren europäischen Ländern erlaubt!
  • die Veröffentlichung von Videodaten im Internet über Portale wie Youtube oder Facebook könnte Unterlassungsklagen von Betroffenen oder Abmahnungen nach sich ziehen
  • die Weitergabe und das Anzeigen an/bei Dritte (Polizei) ist nicht gestattet (Anzeigenwelle bei der Polizei auch mit unrelevanten Fällen)
  • die private Nutzung vor allem zum Schutz und als Beweismittel im Schadensfalle weiterhin möglich und erlaubt!
  • letztliche Entscheidung ob und wie aufgezeichnetes Videomaterial zugelassen und und bei einer Urteilsfindung einbezogen wird liegt beim Gericht/einem Richter

Link zum Urteil auf Spiegel Online

Link zum PDF des Amstgericht Ansbach

» zu den SNOOPER Dashcams
Onlineshop